Cadenabbia, besonders die Villa La Collina, die seit 1959 die Urlaubsresidenz Konrad Adenauers war, wurde nach den Worten eines engen Mitarbeiters des Kanzlers mindestens zweimal im Jahr zum "Ersatz-Kanzleramt". Hier machte der erste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland offiziell Urlaub, tatsächlich aber gingen die Dienstgeschäfte weiter. Die zweifellos vorhandene Muße eines Urlaubsaufenthaltes nutzte Konrad Adenauer dazu, wichtige Probleme tiefer und mit Ruhe zu durchdenken, auch manchen überraschenden Entschluss zu fassen, den der Abstand vom Regierungsalltag beförderte. Entscheidende Wegmarken der späten Adenauer-Ära wurden hier ersonnen, wichtige politische Entscheidungen vorbereitet.

Auch in diesem Jahr wird der Landesverband der Jungen Union Baden-Württemberg wieder seine traditionelle Fahrt an den Comer See anbieten. Jedes JU Mitglied kann daran teilnehmen, die Plätze sind jedoch begrenzt.

Weitere Infos hierzu direkt bei Markus Schuster!

Details

Beginn:
Sonntag, 29.07.2018, 01:11 Uhr
Veranstaltungsort:
Villa la Collina
Anschrift:
Via Roma 11
22011 Griante CO, Italien